Sperrmüll

Per Internet können Sie jetzt die Abholung Ihrer sperrigen Abfälle aus der Stadt Göttingen veranlassen: Bitte kreuzen Sie die zur Abholung bereitgestellten Abfallarten an und beachten Sie die Hinweise.

Die Trennhilfe für sperrige Abfälle gibt es auch in verschiedenen Sprachen!

Die Abholung der sperrigen Abfälle erfolgt erst nach der Anmeldung! Bitte stellen Sie ihre sperrigen Abfälle frühestens am Vorabend zur Abholung am Straßenrand bereit!

Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden Ihren Abholtermin (ausgenommen Anmeldungen am Wochenende). Sollten Sie keinen Termin erhalten, ist Ihre Anmeldung nicht bei uns angekommen!

Nutzen Sie auch unsere Tauschbörse wenn Sie gebrauchstaugliche Dinge abgeben möchten.

Infos über die Sperrmüllabfuhr erhalten Sie auch unter Telefon: (0551) 400-5412.

Zu schade für den Sperrmüll?

Wenn Sie brauchbare Möbel oder Hausrat haben, rufen Sie die Neue Arbeit Brockensammlung an. Die Mitarbeiter der Brockensammlung entscheiden vor Ort, welche Dinge mitgenommen werden. Info unter Tel. 05 51 / 50 67 30 oder Fax. 05 51 / 50 67 349

Die Anmeldung der sperrigen Abfälle (max. 4 m3) gilt nur für Abfälle die aus der Stadt Göttingen abgeholt werden sollen. Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises Göttingen müssen die Abfälle auch beim Landkreis anmelden!

Besteller/-in
Abholadresse (Göttingen):
Ich stelle folgende sperrige Abfälle zur Abholung bereit:
Bitte beachten Sie unsere Hinweise
Verpflichtungserklärung: